Berufliche Anliegen

Therapeutische Familien- und Systemaufstellungen

Wenn der Bedarf zur Handlung führt

An diesen offenen Abenden stehen berufliche Themen im Vordergrund. Ein Bedarf zur Handlung ist oftmals durch die Stellvertreter erkennbar.

Seminare zu beruflichen Anliegen

Themen wie: Berufs- oder Standortwechsel, gestörte Kommunikation zwischen Kollegen oder Abteilungen, Mobbing, Burnout, Probleme mit Vorgesetzten, Kollegen oder Mitarbeitern, anstehende Entscheidungen wie z.B. bei Neubesetzung, Führung, Nachfolge,…

in 85464 Anzing – Gewerbepark 21 an Montagen zu folgenden Terminen:

2022
31. Januar04. Juli
28. März26. September
30. Mai28. November
– offene Gruppen –

Beginn: 19.00 bis ca. 21.30 Uhr – Gebühr: 20€ – Bezahlung vor Ort

Fragen oder Erfahrungen im Berufsleben können sein:

• Ich möchte mich beruflich verändern – welcher Alternative sollte ich nachgehen?
• Soll ich das konkrete Angebot annehmen oder nicht?
• Fühle ich mich über-/unterfordert – oder habe ich Angst meinen Arbeitsplatz zu verlieren?
• Habe ich ein Gefühl von mangelnder Anerkennung – oder ist es schwierig mit der Motivation?
• Soll ich der angebotenen Versetzung in eine andere/neue Abteilung zustimmen?
• Von Kollegen werde ich gemobbt, von Vorgesetzten erhalte ich keine Unterstützung – ich habe schon gesundheitliche Probleme, Ängste, etc.
• Als Vorgesetzter habe ich Probleme mit meinen Mitarbeitern – Anordnungen und/oder Zielvorgaben werden nicht befolgt.
• Als Selbständiger/freiberuflich Tätiger fehlen mir Aufträge oder Kunden – ich kann arbeiten so viel ich will und doch reicht es nicht

Betriebliche oder organisatorische Weichenstellungen sind beispielsweise:

• Stelle ich/wir einen neuen Abteilungsleiter(in) ein oder
ist ein Mitarbeiter(in) aus der Belegschaft dafür geeignet?
• Ist es mit der Kommunikation zwischen Mitarbeitern oder Abteilungen schwierig?
• Bin ich/sind wir mit unserem Angebot/Produkten noch konkurrenzfähig/marktgerecht?

Aufstellungen zu beruflichen Themen und Organisationsaufstellungen sind
hilfreich, um:

• In Orientierungs- und Standortfragen den richtigen Platz einzunehmen
• Den Herausforderungen des Alltags mit mehr innerer Ruhe und Gelassenheit zu begegnen
• Beziehungen achtungsvoller und geordneter zu gestalten

Parken:Entlang der Straße oder auf dem Lidl-Parkplatz (2 Gehminuten)
Anbindung:S2 bis Poing – Buslinie 461 nach Anzing Gewerbepark (2 Gehminuten)
Informationen:info@andreas-lechner.info
www.andreas-lechner.info
group